Monatsarchive: Februar 2014

Dinge, die

Wenn Dinge, die gesagt und getan werden wollen ungesagt und ungetan bleiben, weil sie die Welt nur noch komplexer und komplizierter machen… Tausende Dinge, Millionen Dinge. Und aus tausenden, unterschiedlichen Gründen…“ schrieb ich letztlich. Nur was für Dinge sind das? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | Hinterlasse einen Kommentar

Tschüß Piraten(partei)!

Nachdem ich nun schon seit einiger Zeit meinen Mitgliedsbeitrag nicht mehr bezahle, gehe ich nun also auch den letzten Schritt und trete formal aus der Piratenpartei aus. Warum eigentlich? Und warum erst jetzt? Nein, es hat nicht mit den aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Bewerbungen und Schauspiel

Langsam nimmt die Dissertation Gestalt an und langsam ist ein Ende in Sicht, also endgültig Zeit sich über Job und Bewerbungen Gedanken zu machen. Ich hatte das Glück, dass in einem Bewerbungstraining, das auf Doktoranden zugeschnitten war, relativ spontan ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mauern

Kennt ihr das, man hat gerade einige Probleme gelöst oder wenigstens überwunden und da türmen sich schon wieder neue Probleme gleich einer massiven Mauer auf? Zumindest kommt es einem so vor. Und kennt ihr dann auch den Moment in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Monate

Zwei Monate ist es jetzt schon her, dass ich relativ plötzlich das Labor verlassen musste. Zwei Monate arbeitslos quasi in der Luft hängen. Na ja, in der Luft hängen ist falsch. Zwei Monate Dissertation schreiben – fast fertig- und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | 2 Kommentare