Archiv der Kategorie: Gedankenfetzen

Bewerbungen und Schauspiel

Langsam nimmt die Dissertation Gestalt an und langsam ist ein Ende in Sicht, also endgültig Zeit sich über Job und Bewerbungen Gedanken zu machen. Ich hatte das Glück, dass in einem Bewerbungstraining, das auf Doktoranden zugeschnitten war, relativ spontan ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mauern

Kennt ihr das, man hat gerade einige Probleme gelöst oder wenigstens überwunden und da türmen sich schon wieder neue Probleme gleich einer massiven Mauer auf? Zumindest kommt es einem so vor. Und kennt ihr dann auch den Moment in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Monate

Zwei Monate ist es jetzt schon her, dass ich relativ plötzlich das Labor verlassen musste. Zwei Monate arbeitslos quasi in der Luft hängen. Na ja, in der Luft hängen ist falsch. Zwei Monate Dissertation schreiben – fast fertig- und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | 2 Kommentare

Schatz im Silbersee

  Schon im November letzten Jahres, war ich gegen späten Nachmittag auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg unterwegs. Das Gelände beherbergt ja nicht nur die Kongresshalle (mit dem Dokuzentrum und dem Serenadenhof – beides für sich einen Besuch wert), sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Assoziationen, Gedankenfetzen, Momente, Nachrecherchiert | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Duplicati

Was man während der Arbeit an einem größeren Dokument ja auch ganz gerne hat sind mehrere, redundante Backups. Neben den, nicht ganz so regelmäßigen, Backups eines Großeteils meiner Daten auf externe Platten, wollte ich in dem Fall noch den Backup … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erklärbär, Projekte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ImmerNurWollen

Schon lange versprochen, niemals eingehalten, schreibe ich die Erklärunng dann eben doch einmal. Ich wurd und werde hin und wieder gefragt, warum ich mir, aus welchen Gründen, den Nickname „ImmerNurWollen“ bzw. „inw“ zugelegt habe. „inw“ ist einfach erklärt, „ImmerNurWollen“ ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedankenfetzen | Hinterlasse einen Kommentar

Ein kleiner, persönlicher Jahresrückblick

Ein eher komisches Jahr neigt sich dann (endlich?) dem Ende entgegen. Grund genug für mich einfach mal in das Jahr zurückzuschauen und zu überlegen was denn so monatsweise hängen geblieben ist. Gleich noch eines vorneweg: Der Rückblick ist teilweise ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe (2) – ein Rant, mal wieder

Liebe Mitmenschen, liebe Bahnfahrer und sonstige Passanten, wenn ihr jemanden im Zug habt, dem es offensichtlich nicht gut geht, jemand der schon vom Sitz fällt, immer wieder einschläft und auch sonst einen eher desorientieren Eindruck macht, was macht man da? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen, Rant | Hinterlasse einen Kommentar

Zufälle

Zufällig stieß ich letztlich über Google+ auf diesen Blog-Beitrag: Schicksal. Darin ging es um den Zwang, in den Ereignissen seines Lebens einen Sinn entdecken zu müssen, auch wenn alles nur Zufälle sind. Das brachte mich zu einem Kommentar, den ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankenfetzen | Hinterlasse einen Kommentar

Abdrücke

Neulich habe ich an einem Fenster einen so deutlichen Abdruck eines Vogels gesehen, dass ich ihn erstens fotografieren wollte und er mich zweitens zu ein paar komischen Gedankengängen veranlasste. Während das Foto nichts geworden ist, sind die Gedankengänge geblieben. Irgendwie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Assoziationen, Gedankenfetzen | Hinterlasse einen Kommentar