Gedankenfetzen & Momente?

Nachdem sich gerade im privaten Bereich einiges verändert hat und auch sonst immer noch alles verändert, komme ich nun langsam dazu mir Gedanken zu machen, was ich hier denn so alles schreiben will. Das große Thema sollen Gedankenfetzen und Momente sein.

Momente sind dabei relativ einfach zu erklären. Ich habe vor einiger Zeit angefangen Fotos zu machen, werde mir hin und wieder eines heraussuchen um eine Stimmung bzw. eben einen Moment zu illustrieren. Ich bin mal gespannt wie häufig mir das gelingt. Doch dazu ein wenig später mehr.

Gedankenfetzen. Tja, was soll das sein? Wer kennt sie nicht? Sicher versteht keiner das Selbe unter Gedankenfetzen. Ich werde versuchen diese Rubrik in ein paar kleine Unterrubriken einzuteilen.

  • „Echte“ Gedankenfetzen: Hin und wieder produziert mein Hirn komische Assoziationen, die werde ich hin und wieder auch verbloggen und versuchen ein wenig zu erklären.
  • Gedankenfetzen die mir beim Lesen eines Artikel, hören eines Podcasts oder während eines Gesprächs durch den Schädel spucken und noch ein wenig nachrecherchiert gehören.
  • Und dann Gedankenfetzen die ungefähr so beginnen. „Das sollte aber mal jemand erklären….“ Das werden dann die längsten Texte werden und überproportional wird es sich darin um Life Science drehen – da bin ich ja beruflich vorbelastet.

Ich schrieb oben, dass ich gespannt bin, wie häufig ich zum Bloggen kommen werde. Ehrlicherweise muss ich feststellen, dass ich keinerlei Ahnung habe. Ich bin aber gerade am Überlegen, ob ich nicht dem Vorschlag von Dirk Murschall aufgreifen soll und mich mal mit den Ironbloggern versuchen soll. Momentan tendiere ich dazu. Jede Woche einen Artikel und wenn nicht wird Geld in die Bierkasse gelegt und irgendwann trifft man sich das Geld auszugeben. Kombiniert gleich drei Dinge wunderbar: Gedanken ordnen, Bier trinken und Leute kennenlernen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *