Kauz

Neulich in Überlingen am Bodensee unterwegs gewesen und einen komischen Kauz getroffen. Der saß da einfach auf dem Baum und versuchte sich weder von den Spaziergängern noch von meiner Kamera irritieren zu lassen. Netterweise war er dann doch mal so neugierig, dass er voll in die Linse starrte.
(Und bevor mir da jetzt einer kommt mit „Das ist doch aber Eule, Uhu oder Kauz.“ a) Ist das doch irgendwie immer das selbe und b) mit Eule oder Uhu hätte der Text nicht funktioniert.)

Komischer Kauz

Vielen Dank an den Spaziergänger, der mich auf das schöne Tier aufmerksam machte. Detials zum Foto: 135mm, f/5,6, ISO800, 1/30 sec und wie immer mit meiner treuen EOS400D erstellt. Leichte Nachbearbeitung in Lightroom 3.

 

Dieser Beitrag wurde unter Momente abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *